Gleitsichtbrillen

Kennen sie das auch: Wo ist meine Lesebrille?

Heute morgen, beim „Zeitunglesen“ hatte ich sie noch.

Und wer eine Fernbrille und eine Lesebrille benötigt – der sucht häufig alle beide!!!

Die Lösung: Eine Gleitsichtbrille!

Eine Gleitsichtbrille ist ein „Allroundtalent“. Mit ihr können sie in jeder Entfernung scharf sehen ohne die Brille wechseln zu müssen. Sie können mit einer Gleitsichtbrille Autofahren, am Bildschirm arbeiten und natürlich auch lesen.

Das Gleitsichtglas:

 

gleitsichbrille

 

Durch neueste Technologien ist es möglich viele verschiedene Sehbereiche in ein Brillenglas einzuarbeiten sodass sie beim „geraden Blick“ in der Ferne, beim „Blick nach unten“ in der Nähe und beim „leichten Senken des Blickes“ im Zwischenbereich – z.B. am Bildschirm – scharf sehen können. Auch entstehen dadurch im Randbereich nur leichte Unschärfen damit ein komfortables und entspanntes Sehen möglich ist.

Gleitsichtbrillengläser unterscheiden sich äußerlich nicht von „normalen“ Einstarkenbrillengläsern, sodass eine Alterssichtigkeit unbemerkt von der „Außenwelt“ korrigiert werden kann und man ihnen ihr Alter nicht an der Brille ansieht.

Eine Gleitsichtbrille ist ein High-Tec-Produkt und erfordert höchste Präzision bei der Anpassung und der Fertigung. Wir von Optic Herch vermessen ihnen auf höchstem Niveau die Sehstärke, alle nötigen Zentrierdaten und Parameter. Auch beraten wir sie individuell und suchen mit ihnen gemeinsam die passende Fassung und die optimalen Gläser heraus sodass ihre neue Gleitsichtbrille zu ihrer „Wohlfühlbrille“ wird.

Selbstverständlich gibt es Gleitsichtbrillen bei uns für jeden. Durch ständig wechselnde Aktionen und unserer großen Produktpalette bieten wir ihnen von dem Standardgleitsichtglas bis zum Premiumprodukt alles für ihre speziellen Bedürfnisse an.

Besuchen sie uns in einer unserer Filialen und lassen sie sich gerne beraten.

Brillencomputer